Die Uhrenmesse Frankfurt in Frankfurt am Main ist eine Uhren- und Schmuckbörse. Mit rund 60 Ausstellern ist sie eine der kleineren ihrer Art, aber auch eine der feineren. Seit 2011 findet sie in Frankfurt halbjährlich statt und ist für das allgemeine Publikum geöffnet. Es ist eine Show- und Verkaufsmesse, die insbesondere Uhrenliebhaber anspricht. Exklusive Chronometer und viele Sammlerstücke, Luxusuhren von Rolex, Breitling etc. - neu und gebraucht, von Vintage bis modern - werden hier dem uhrenbegeisterten Publikum vorgestellt, angeboten oder verkauft. Zubehör und Fachliteratur runden diese Uhrenmesse in Frankfurt ab.  Schnäppchenjäger sind natürlich auch bei den Uhrenliebhabern willkommen. Auch internationale Händler aus Ländern wie Spanien, Italien finden sich hier ein und ermöglichen den Kauf von exklusiven Uhren zu einem erschwinglichen Preis. Sortiert werden die Uhren nach Gröβe, Produktionsjahr und Marke. Fachliteratur und Zubehör gehören natürlich auch dazu. Diese Uhrenmesse ist für das breite Publikum geöffnet.